Verschlüsselte E-Mails

De-Mail

E-Mails werden im Regelfall unverschlüsselt übers Internet gesendet und können somit von Dritten gelesen werden. Wenn Sie vertrauliche Informationen per E-Mail übermitteln wollen, sollten Sie deshalb die E-Mail verschlüsseln. Eine Möglichkeit hierzu bietet De-Mail.

De-Mail ist ein sicherer elektronischer Nachrichtendienst, mit dem das vertrauliche und nachweisbare Versenden von Dokumenten und Nachrichten über das Internet erfolgen kann. Die De-Mail erlaubt den verschlüsselten und authentifizierten Versand von Mails und Dateianhängen. Absenderbestätigte De-Mails sind gemäß E-Government-Gesetz auch als Schriftformersatz gültig.

Die Stadt Stuttgart hat die De-Mail-Domain stuttgart.de-mail.de und als
zentrales De-Mail-Postfach post@stuttgart.de-mail.de.

Bafög-Anträge können direkt über die Postfächer bafoeg@stuttgart.de-mail.de und aufstiegs-bafoeg@stuttgart.de-mail.de eingereicht werden.

Alle an die Domäne stuttgart.de-mail.de adressierten De-Mails werden vom De-Mail-Provider angenommen und dort im De-Mail-Postfach abgelegt. Damit gelten sie rechtlich als eingegangen und zugestellt.

Hinweis: Zur Nutzung von De-Mails müssen Sie über ein eigenes De-Mailkonto verfügen.

Hier finden Sie akkreditierte De-Mail Dienstanbieter

Weitere Informationen:
Einsatz der De-Mail bei der Landeshauptstadt Stuttgart (PDF)
Details zur De-Mail beim BSI für Bürger

Ansprechpartner bei der Stadt Stuttgart:
Herr Hans-Henning Hall

 

Schlagwörter