Suche
  •  

Windelflitzer zwischen Büchern

Treffpunkt / Vortrag / Präsentation
Kinder schauen gerne mit Menschen, die sie lieb haben, Bücher an. Am Schönsten ist es, auf dem Schoß zu kuscheln, den vertrauten Stimmen zu lauschen und die Seiten umzublättern.

Mit Büchern bekommen Kleinkindern einen besseren Start ins Leben. Schon mit einer halben Stunde Bücherzeit am Tag lernen Babys sehr viel. Sie können früher als Gleichaltrige und mit sehr viel mehr Vergnügen sprechen und behalten ihren Sprachvorsprung ein Leben lang. Kleinkinder begreifen Bücher mit allen Sinnen, daher gibt es bei den Windelflitzern viele Fingerspiele, Reime und Knie-Reiterbücher zum Entdecken und Erleben.

Die Windelflitzer sind eine feste Gruppe von bis zu 10 Kindern im Alter zwischen 1,5 und 3 Jahren, in Begleitung ihrer erwachsenen Bezugspersonen.

Angeleitet wird die Gruppe durch einen geschulten Bibliotheksmitarbeiter oder einen ausgebildeten Erzieher. Im Veranstaltungsablauf sind besondere Rituale und Abläufe verankert, um den Kindern Sicherheit zu geben.

Nach dem Begrüßungslied folgen einfache Geschichten, auf die sehr sensibel eingegangen wird. Die Sprachförderung im Elternhaus wird durch spezielle Buch- und Praxistipps unterstützt. Hierzu werden regelmäßig Materialien für den Hausgebrauch verteilt.

Vergrößern© Stadtbibliothek Stuttgart© Stadtbibliothek Stuttgart

Termine

  • Sa., 14.09.2019 10:00 Uhr
  • Sa., 12.10.2019 10:00 Uhr
  • Sa., 26.10.2019 10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Stuttgart / Kinder und Jugend
Mailänder Platz 1
70173 Stuttgart
S-Mitte

Telefon
+49 711 216-96552
Fax
+49 711 216-96540
E-Mail
Internet

Zielgruppe

Diese Veranstaltung ist besonders geeignet für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren.

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Weitere Informationen

Ihre Merkliste

Ihre Merkliste enthält derzeit keine Veranstaltungen.