Presse
  •  

Städtische Elternseminare

12.02.2020 Aktuelles
In den Treffs werden Alleinerziehenden Gespräche, Orientierung und Kontakte angeboten. Ein interkulturelles Team pädagogischer Fachkräfte arbeitet hier zusammen. Bitte pünktlich erscheinen und etwas Zeit mitbringen.

  • Die Teilnahme ist kostenfrei;
  • Mit kostenfreier Kinderbetreuung, wenn nicht anders angegeben;
  • Keine Kurse in den Schulferien.
  • Anmeldung, wenn erforderlich, im Sekretariat des Elternseminars, Tel. 216-80344, Fax 216-80357 oder online unter www.stuttgart.de/elternseminar/anmeldung

Treffs in den Stadtteilen

In den Treffs werden Eltern Gespräche, Orientierung und Kontakte angeboten. Ein interkulturelles Team pädagogischer Fachkräfte arbeitet hier zusammen.

Stuttgart-Süd

Frühstückstreff am Marienplatz
Für Mütter mit Kindern von 0 bis 3 Jahren mit Kinderbetreuung.

Gemeinsames Frühstück, Fragen und Antworten rund um das Thema Familie, Spiel und Spaß mit den Kindern

Termin: Jeden Montag, ab 2. März, außer in den Schulferien
Uhrzeit: 9.30 bis 11.30 Uhr
Ort: Städtisches Elternseminar, Marienplatz 3
Leitung: Maria Fecht und Günel Jannataliyeva

Informationen: Gudrun Knapp, Tel. 216-80340 oder Gudrun.Knapp@stuttgart.de, ohne Anmeldung, kommen Sie einfach vorbei.

Offene Themenreihen

Das Angebot "Offene Themenreihen" des Städtischen Elternseminars vermittelt Eltern mit Kinder zwischen einem und sechs Jahren Basiswissen, Informationen und Tipps zu relevanten Themen.

Neugereut

Windelfrei - wie kann ich mein Kind dabei gut begleiten?
Wie lange soll/kann ein Kind Windeln tragen? Ab wann soll/muss das Kind sauber sein? Gibt es Tricks und Tipps, um schneller zum Ziel zu kommen? An diesem Nachmittag soll es erstmal darum gehen, einen sensiblen Blick für den Reifeprozess des Kindes zu entwickeln und wie seine Sauberkeitsentwicklung unterstützt werden kann.

Termin: Donnerstag, 12. März, 15.30 Uhr

Wenn Kinder schlagen, beißen, stoßen - wie gehen wir als Erwachsene damit um?
Es geht um den entwicklungspsychologischen Stellenwert von Aggression beim Kind. Was ist "normal", wie kann ein Kind lernen, mit seinen Gefühlen umzugehen? Welche Rolle nehmen Eltern im Lernprozess eines Kindes dabei ein?

Termin: Dienstag, 16. Juni, 15.30 Uhr
Referentin: Gertrud Ledar, Montessori- und Piklerpädagogin
Ort: Stadtteil und Familienzentrum Neugereut, Flamingoweg 24
Veranstalter: Städt. Elternseminar in Kooperation mit dem Stadtteil und Familienzentrum Neugereut.
Hinweis: Keine Anmeldung erforderlich, kommen Sie einfach vorbei. Mit Kinderbetreuung, die Teilnahme ist kostenfrei.