Altkleidersammlung / Altkleidercontainer

Haussammlungen (von Vereinen, karitativen Organisationen und kommerziellen Händlern) werden in regelmäßigen Abständen durchgeführt. Die Termine für die Sammlungen werden durch Postwurfsendungen bekanntgegeben beziehungsweise in der Tagespresse veröffentlicht. Daneben gibt es Sammelcontainer für Altkleider von privaten Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie auf allen städtischen Wertstoffhöfen. Altkleider können aber auch beim Wertstoffmobil abgegeben werden.

Altkleidercontainer in Stuttgart




Betreiber-Adressen der Altkleider-Container in Stuttgart:

  • aktion hoffnung Rottenburg-Stuttgart e. V.
    +49 711 9791235
  • Arbeiter-Samariter-Bund
    +49 711 44013-0
  • Malteser Hilfsdienst
    +49 711 92582-0
  • Aktion Friedensdorf
    Telefon: +49 2064 4974-0
  • Firma Striebel Textil GmbH
    +49 7376 9621121

Wo können im Plan nicht aufgeführte Altkleidercontainer auf öffentlicher Verkehrsfläche gemeldet werden?
Amt für öffentliche Ordnung
-Straßenverkehrsbehörde-



Was gehört in die Altkleidercontainer?

  • Altkleider
  • Bettwäsche
  • Decken
  • Gardinen
  • Handtücher, Haushaltswäsche
  • Stoffe
  • Textilien (gut erhalten)
  • Vorhänge (noch gut erhalten).
Verpacken Sie Ihre gut erhaltene (wiederverwertbare) Kleidung separat von sonstigen Textilien. Dies sichert eine schnelle Aussortierung.

AWS-Logo

Was gehört nicht hinein?

  • verschmutzte Textilien
  • Teppiche, Bodenbeläge
  • Stofftapeten
  • Schnittreste.


Fragen zur Sammlung?

Beantwortet Ihnen der AWS-Kundenservice unter der Hotline
+49 711 216-88700 (Kundenberatung).