Deutsches Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports des Deutschen Olympischen Sportbundes. Es ist eine Auszeichnung für gute und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit, die Erwachsene und Kinder in der Bundesrepublik Deutschland innerhalb eines Kalenderjahres erwerben können.

Das Deutsche Sportabzeichen überprüft die individuelle Fitness anhand der vier motorischen Grundfähigkeiten - Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination. Diese Grundfähigkeiten werden in jeweils einer Gruppe mit Hilfe von Einzeldisziplinen aus den Sportarten Radfahren, Schwimmen und Geräteturnen überprüft. Je Gruppe ist eine Disziplin erfolgreich zu absolvieren. Die sportlichen Anforderungen, die jeder erfüllen muss, sind an das Alter angepasst. Das Sportabzeichen kann jeder erwerben, auch wenn er nicht Mitglied eines Sportvereins ist.

Der Sportkreis Stuttgart und einige Stuttgarter Vereine bieten Trainings- und Prüftermine an.

Mit der splink-App wird das Deutsche Sportabzeichen "social". Sie hat drei Kernfunktionen: die Suche nach Leistungsanforderungen, das Auffinden von Sport-Treffs in der Nähe und die Erfassung der eigenen Trainings- und Prüfungsleistungen.

Deutsches Sportabzeichen_GoldVergrößern

Weitere Informationen

Die genauen Anforderungen gibt es unter:

Die Trainings- und Prüfungstermine in Stuttgart finden Sie unter:


Hier geht's zur splink-App

 
 

Mehr zum Thema